Biohospiz

In der geplanten Villa Vitalia im Schloß Bernstorf sollen die Patienten optimale Bedingungen für die Erhaltung ihrer Lebensqualität vorfinden: So sind alle Zimmer großzügig und gemütlich geplant und verfügen über eine funktionale Grundausstattung (TV, Telefon, Internet, Bad,…), die auch längere Aufenthalte so angenehm wie möglich macht.

Der angegliederte Biowellness und Biomedical Bereich umfaßt eine Liege- und Ruhezone mit Solar-, Farblicht- und Farblaser- und Kristalltherapie, Sauna und Dampfbad, Ruhezone und UV Wärmebereich, ein heißes Salzsprudelbad zur Entschlackung und Entspannung sowie eine Ruhezone mit umfangreichem, therapeutischen Angebot wie z.B. Synapsis. In der Diagnostik werden alle wichtigen biomedizinischen Labor- und Gerätediagnostik sowie einzigartiger Spezialverfahren z.B. wie ETD Bioscan, Gehirnrelais-diagnostik oder PSRT Test angeboten.

Das Ernährungsangebot orientiert sich flexibel an den individuellen Bedürfnissen der Betroffenen. Es werden ausschließlich Produkte aus streng kontrolliertem biologischen Anbau der Region verarbeitet. Jeder kann lernen, seine Speisen selbst zuzubereiten, alle Mahlzeiten werden auch auf den Zimmern serviert. Ambiente und Speiseplan sind darauf ausgerichtet, das Essen und Trinken gleichsam gut tun & Freude bereiten. Ein Heilgarten im hinteren Teil des Grundstückes nach Feng Shui sorgt mit Wasserspielen, Pflanzen und stillen Plätzen dafür, dass die Natur ihre volle Heilwirkung auf den Menschen entfaltet und er wieder zu sich und seinen Wurzeln finden kann. Fische und kleine Lebewesen öffnen dabei das Herz und erfüllen es mit Freude und Glück.